Ausstattung

  • 15 Zimmer + 10 Extrazimmer in der Pension (zwei Zimmer behindertengerecht ausgestattet)
  • komfortable Einrichtung • SAT-TV, Telefon, Dusche, WC
  • hauseigener Parkplatz (LKW möglich)
  • kostenfreies WLAN
  • Sauna

Gastronomie

  •  bei Übernachtung Frühstück vom Buffet
  • hauseigenes Restaurant „Vitaler Hirsch“


LAGE

  • ruhige & zentrale Lage im Zwickauer Land
  • gute Autobahnanbindung zur A4 Abfahrt Meerrane und A72 über die AbfahrtZwickau-West
  • Transfer zum Bahnhof & Flughafen
  • Ausflugsregion entlang der Sächsischen Städteroute & Westsächsischen Burgenlandschaft


SERVICE

  • Übernachtungsmöglickeiten für Firmenfeste und Gesellschaften
  • Nachtglocke

Landhotel Sperlingsberg

Pension Sonnenhof

Landhotel Sperlingsberg

WOHNEN WIE DAHEIM

ist unser Motto, welches uns im Bereich unserer Gästezimmer als Leitfaden dient.

  • Nach den heute gewünschten Übernachtungsstandards sind unsere Zimmer komfortable im Bauernstil und alle mit Duzsche/WC und SAT-TV ausgestattet.
  • Im gesamten Haus steht unseren Gästen ein kostenfreier WLAN-Zugang zur Verfügung.
  • Durch unserer geschützte und auch zentrale Lage (100m von der Hauptstraße, im Vorort Gablenz nahe den Gewerbegebieten Crimmitschau und Meerane) stört nachts kein Straßenlärm.
  • Der Parkplatz befindet sich direkt auf unserem Hof.
  • Mit spätanreisenden Gästen halten wir über unsere Nachtglocke Kontakt.
  • Empfehlenswert sind unsere Zimmer auch für Gäste der Familienfestivitäten aus unserer Gaststube.

PENSION SONNENHOF

KLEINE GESCHICHTE vom SONNENHOF

Zu Beginn des 19Jh. gehörten die Gebäude einem alten Rittergut an. 1945 wurden die letzten Gutsherren im Zuge der Bodenreform enteignet und die Bewirtschaftung der Gebäude ging zum Teil an das heutige Agrarunternehmen Lauenhain e.G. über, das es zur Beherbergung und Verpflegung eigener Mitarbeiter weiterführte.

2010 wurde die noch im DDR-Stil ausgestattete Pension von der Gablenzer Familie Metzner gekauft und nach heute gewünschten Übernachtungsstandards ausgebaut. Die alten Garagen im Untergeschoss wurden zu einem schönen, hellen Tagungsraum ausgebaut. Dieser bietet genug Platz für Familienfeste oder Betriebsveranstaltungen. Vom Sonnenhof aus hat man die Möglichkeit in das Gablenzer Landschaftsschutzgebiet Paradiesgrund zu spazieren. Der Paradiesgrund war es auch, der dem Sonnenhof seinen Namen gegeben hat. Er zieht sich durch eine brachliegend, biotopähnlich Sandgrube, durch Wälder, Auen
und schließt die drei Gablenzer Teiche mit ein. Durch diesen fließt der Paradiesbach, welcher die Gemeinden Gablenz und Lauenhain verbindet und die Gäste auf einen Ausflug in die Natur einlädt.